Digitale Geobasisdaten NRW

Die Katasterkarte und andere Geobasisdaten stehen in NRW seit dem 01.01.2017 unter der Open Government Lizenz „Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0" (www.govdata.de/dl-de/by-2-0).

Das bedeutet, dass jeder diese Daten, unter der Bedingung der Namensnennung, kommerziell nutzen kann. Die Daten werden durch das Land NRW ca. halbjährlich aktualisiert.

Theoretisch hat also nun jeder, der über das notwendige Knowhow verfügt, kostenlosen, direkten und landesweiten Zugriff auf die Flurkarte, Luftbilder, Flächennutzungen und vieles mehr, ohne den kostenpflichtigen Weg über das jeweils zuständige Katasteramt nehmen zu müssen.

Bereitgestellt werden die Daten des Amtliche Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS) durch die Abteilung 7 der Bezirksregierung Köln (früher Landesvermessungamt) als Shape-Datei, im NAS-Format (Normbasierte Austauschschnittstelle, ein XML basiertes Datenmodel) und als Webdienste WMS (Web Map Service ) und WFS (Web Feature Service).

Unser Service

Unser Service für Sie ist die Aufbereitung der Daten als DXF, für die Verwendung in Ihrem CAD-Programm. Der Service befindet Sich noch im Aufbau, folgende Inhalte sind bereits realisiert, bzw. geplant:

Darüber hinaus bieten wir mit unseren Partnern Beratung, Konzeption und Umsetzung von Projekten im Bereich Geoinformatik, GIS/WebGIS und Vermessung im Münsterland, NRW und bundesweit. Sprechen Sie uns einfach an: info@wulf-geoinformatik.de